Brief

Liebe Spielerinnen und Spieler,

Sehr geehrte Eltern,

 

wir möchten Euch mit diesem Schreiben den Juniorenförderverein Weimar/Lahn vorstellen.

 

Am 28.3.09 wurde der Juniorenförderverein (JFV) Weimar/Lahn gegründet. Diese Maßnahme wurde nötig, nachdem klar wurde, dass der Hessische Fußballverband Jugendspielgemeinschaften (JSG) nur noch vereinzelt genehmigen würde. Der JFV hat für uns keinerlei Nachteile, im Gegenteil, vieles wird in Zukunft einfacher, z.B. müssen wir nicht mehr vor Beginn einer Saison alle Spielerlisten vorlegen und uns die JSG genehmigen lassen. Wir haben jetzt auch für alle Mannschaften das uneingeschränkte Aufstiegsrecht.

Der JFV Weimar/Lahn ist ein selbständiger Verein unter Beteiligung der Gründungsvereine: SG Niederwalgern/Wenkbach, TSV Niederweimar, SC Roth/Argenstein und der Spvgg. Haddamshausen

Zu diesem JFV gehören ab der Saison 2012/13 alle Spielerinnen und Spieler der Mannschaften A-Jugend bis G-Jugend.

Alle Spielerinnen und Spieler müssen Mitglied in einem der Gründungsvereine sein und darüber hinaus auch Mitglied im JFV Weimar/Lahn (Mitgliedsbeitrag  3,-- Euro/Monat, das 2. und jedes weitere Kind einer Familie sind beitragsfrei) werden. Die Beitragspflicht beginnt ab dem 01.07. einen jeden Jahres.

Befreit von der Beitragspflicht sind die Spieler von der G bis einschließlich E-Jugend.

Für jede Spielerin und jeden Spieler wird ein neuer Spielerpass vom Hessischen Fußballverband ausgestellt. Für einen JFV wird ein vereinfachtes Verfahren gelten:

Die Pässe werden über Sammellisten beantragt und neu ausgestellt, wobei im neuen Pass sowohl der zugehörige Stammverein als auch der neue JFV eingetragen wird. Eure Trainer werden in nächster Zeit die Listen zur Eintragung von Namen, Vornamen, Geb.-Datum, Stammverein und Unterschrift des Erziehungsberechtigten, erhalten. Am Ende der Saison werden dann alle alten Pässe mit den Listen zur Neubeantragung eingereicht. Ihr müsstet nur ein neues Passfoto besorgen.

 

 

 

Gleichzeitig mit den Listen erhalten Eure Trainer die Aufnahmeanträge für den JFV Weimar/Lahn, diese füllt Ihr bitte aus und gebt sie an die Trainer zurück.

 

Ansprechpartner bei Rückfragen sind unverändert Eure Trainer und Betreuer sowie der Vorstand.

 

Unser oberster Grundsatz ist:

Jeder Spieler und jede Spielerin, der/die Spaß am Fußballspielen hat, egal wie talentiert er/sie auch ist, wird im JFV Weimar/Lahn seinen/ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert und kann am aktiven Spielbetrieb teilnehmen.

 

Heimische Mannschaften sollen dadurch gestärkt werden, in dem Wohnort nahe Angebote erhalten und ausgebaut werden sollen. Diese Arbeit ist nicht kostenfrei zu erhalten. Daher ist ein Mitgliedsbeitrag unverzichtbar der u.a. auch dafür verwendet wird, ein einheitliches Auftreten der Mannschaften zu gewährleisten.

 

 

Mit sportlichem Gruß

 

Der Vorstand