Saison 2013/2014

Ein kurzer Rückblick über unsere bisherige Saison 13/14 in der E-Jugend Jahrgang 2003 E1.

In der Feldrunde starteten wir in der E-MRKL Quali Gr.1................Am Ende standen wir als Gruppenerster fest. Mit sehr ansprechenden Leistungen von unseren Jungs.

Im Frühjahr 2014 geht es dann in der Kreisliga um den Kreismeister-Titel weiter, mal sehen wo unser Weg noch hingeht.

Im Dezember 2013 starteten wir in die Hallenrunde in der I Gruppe der E-KLMR.

Mit drei Siegen gegen:Bauerbach,Wehrda u. Ostkreis starteten wir in die Quali.

Danach folgte ein Einladungsturnier in Kirchhain(Fegra-Cup). Unsere Jungs waren an diesem Tag von keiner Mannschaft zu schlagen und wurden verdient Sieger des II Fegra-Cups. 

Das Hallenmasters des SF BG Marburg am 18.1.14 haben wir leider durch unser erstes Spiel nicht so sehr erfolgreich beenden können, wie wir gehofft hatten.

Am 12.1. folgte der II Teil des Kreisturniers u. zwar mit: Lahntal,Cölbe,VFB Marburg u. Mardorf. Durch unserer guten Leistungen konnten wir uns sogar für den Bezirksvorentscheid qualifizieren. Unsere Gegner an diesem Tag waren:Eintracht Stadtallendorf (Remis 1:1)u. SF BG Marburg(1:2).  Die SF BG gewann den Entscheid.

Am 18.1. nahmen wir erfolgreich an einem Einladungsturnier in Aßlar teil. Dort erreichten wir auch das Finale und wurden dort aber im 9-Meter-Schießen bezwungen. Zum Spieler des Turnieres wurde Milad Qayumie gewählt.

Die Hallenstadtmeisterschaft in Marburg war trotz der Finalniederlage gegen SF BG Marburg unser bis dahin bestes Turnier. Als Gruppenerster(vor SF BG Marburg) erreichten wir das Halbfinale wo wir noch ein 1:3 zum 3:3 aufholen konnten und uns dann im Siebenmeterschießen(Felix Litzinger,Milad Qayumie und Jan Weber) noch für das Finale qualifizieren, aber ohne unsere Nr.1 Jeremy Böttger hätten wir das nicht geschafft. Er war in all unseren Turnieren ein sicherer Rückhalt.

 

Der letzte Teil des Kreisturniers findet am 16.2. in Neustadt statt, wenn wir dort erfolgreich abschließen, nehmen wir am 22.2. an der Kreisentrunde teil.